Einfache Tipps für ein gesundes Leben

Wer schon mal eine Diät gemacht hat, kennt das Gefühl bestimmt: Kaum hat man angefangen, sackt die Motivation in den Keller. Wir zeigen 10 tolle und einfach Tipps um gesünder zu leben. More »

Depressionen - Die neue Volkskrankheit

121 Millionen Menschen auf der Welt leiden unter einer Depression - Tendenz steigend! Etwa vier Millionen Schweizer leiden an einer Depression, die behandelt werden müssten. More »

Damit unser Körper gesund bleibt müssen wir ihn pflegen. Die Pflege beginnt schon bei den Mahlzeiten. Achten Sie auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. More »

Erkrankungen der Atemwege, vor allem die Erkältung oder der Schnupfen, gehören mit zu unseren häufigsten Gesundheitsproblemen More »

 

Herzlich willkommen


Die Bedeutung der Gesundheit jedes Einzelnen rückt immer stärker in den Blickpunkt der Öffentlichkeit und der medialen Aufmerksamkeit. Ob Fernsehen, Radio, Gesundheitsblog oder medizinische Fachzeitschrift: Gesundheit ist längst kein Randthema mehr, sondern betrifft jeden verantwortungsbewussten Bundesbürger. Das Wohlbefinden eines Menschen hat nachweislich Einfluss auf sein soziales Leben, sein Umfeld, seinen Beruf.

Die aktuelle Gesundheitsförderung ist eine wichtige Säule der Gesundheitspolitik. Die medial präsente Resilienz, also die individuelle Widerstandskraft und Fähigkeit gegen Ereignisse und Schicksalsschläge, ist eines von vielen gesundheitspolitischen Themen, die unsere Gesellschaft brennend interessieren.

Wie ernähre ich mich gesund? Welche Infektionskrankheiten kehren nach Europa zurück? Wo fängt Gesundheit an, wo beginnt Krankheit?

Diese Fragen greifen wir in unserem Portal auf und erklären sie kompetent, fundiert und für den Laien verständlich. Viele Bundesbürger informieren sich aktiv, wie gesundheitsbewusste Ernährung aussieht. Der Wunsch nach einem gesünderen Lebensstil in unseren hektischer gewordenen Alltag wird immer lauter.

Der Trend, Risiken auszuschließen oder sich im Vorfeld über Erkrankungen oder Tätigkeiten mit hohem Gefährdungsgrad zu erkundigen, steigt. Öffentliche, soziale und private Einrichtungen bieten Beratung über Drogen, Alkohol, Internet, Rauchen, psychische Erkrankungen, Stress und ähnliches an. Ratschläge und erste Maßnahmen, mögliches Suchtverhalten abzuklären ist gut, Prävention umso wichtiger.

Das haben auch Mediziner und Gesundheitsspezialisten mittlerweile erkannt. In zahlreichen Medienmitteilungen wird auf die Bedeutung einer nachhaltigen Gesundheitsversorgung eindringlich hingewiesen. Die kostenintensive Pflege von Langzeitpatienten, aber auch von Senioren mit Anzeichen von Alzheimer oder Demenz, wird in den kommenden Jahrzehnten eine entscheidende Änderung erfahren müssen, um dem steigenden Bedarf an Pflegepersonal und den gleichzeitig explodierenden Kosten von Betreuung und Behandlung gerecht werden zu können.

Eine wichtige Rolle spielt dabei neben der Medizin auch die Pharmabranche. Mit unlauteren Studien, Skandalen um bestechliche Ärzte und überteuerte Patente in schlechten Ruf geraten, kämpfen große Konzerne weltweit um mehr Glaubwürdigkeit und nehmen den Kampf gegen Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Diabetes oder Herz-Kreislauferkrankungen verstärkt auf.

Wir freuen uns über zahlreichen Besuch auf unserem Portal, über Weiterempfehlungen und aktive Teilnahme!

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com